Seniorensport KSV Auedamm e.V.


Sport und Geselligkeit

 

 

Vorstellung der Seniorenabteilung

 Im Mai 1983 wurde auf Iniative des Herrn Karl Beuermann im damaligen KSV Hessen Kassel von fünf Damen eine Seniorensportgruppe gebildet, die im Laufe der Jahre schnell zu einer Abteilung mit 140 Mitgliedern - Damen und Herren im Alter zwischen 40-90 Jahren- anwuchs.

gInfolge der Insolvenz des KSV Hessen im Jahre 1993 brauchten wir, wie auch die anderen Abteilungen, eine neue "Basis", die wir in der neu gegründeten Kasseler Sportvereinigung Auedamm e.V. fanden. Im Juni 1993 wurden wir mit allen 140 Mitgliedern eine Abteilung dieses Vereins. Wir fühlen uns gut aufgenommen und integriert. Senioren arbeiten im Vorstand, sind aktiv bei Veranstaltungen und helfen auch bei der "Gartenarbeit" auf unserem schönen Vereinsgelände Auedamm 17 an der Fulda.

 

Wir sind Sportlich

Der Schwerpunkt liegt natürlich im sportlichen Bereich. Unter der Leitung lizenzierter Übungsleiter (1. und 2. Lizenzstufe) findet zweimal in der Woche Gymnastik statt: 

Wir trainiern Dienstag und Donnerstag Vormittag  - 10:00 - 11:15 Uhr - im Kulturhaus Oberzwehren. Wärend der Schulferien nutzen wir den Spiegelsaal oder das Freizeitgelände am Auedamm 17.

Je nach Tagesform und Gesundheitsstatus sind 25-45 Damen und Herren aktiv. Unter Gymnastik ist ein vielseitiges Angebot zusammengefaßt:

Bewegung nach Musik, Herz-Kreislauftraining, Wirbelsäulengymnastik, Atemschulung, Übungen mit handlichen Sportgeräten (z.B. Redondoball), Stretching, Autogenes Training -

ein vielseitiges Programm, welches zu Beweglichkeit, Muskelkraft, Kondition, Koordination, Körperbewußtsein und nicht zuletzt zum Spaß an der Bewegung führt bzw. dies alles erhält. Dabei geht es nicht um den Leistungsaspekt, sondern um ein umfassendes Gesundheitstraining, welches bei der körperlichen Fitness ansetzt.

 

 

 

Wandern und Geselligkeit


Wir Wandern

 

 

Mehr als 20 Jahren ist der Mittwoch im 2-Wochen - Rhythmus den Wanderern vorbehalten gewesen - seit 2018 wandert die lustige Gruppe von 20-25 Mitgliedern im Alter bis weit über 80 Jahre ganzjährig noch einmal im Monat.

Es gibt kein schlechtes Wetter!

Das Wanderprogramm wird im HNA- Vereinskalender veröffentlicht.

Die Wanderführer erfreuen uns mit einem abwechslungsreichen Programm. Wir gehen nicht nur im Nahbereich spazieren, wir nutzen die Möglichkeit des NVV (60 plus) weitestgehend, planen Besichtigungen ein, z.B. Hessischer Rundfunk, Tropengewächshaus in Witzenhausen, Planwagenfahrt zum Wildpark Knüll, Kirschblüte in Witzenhausen und vieles mehr.

 

Wir lieben Geselligkeit

Neben den sportlichen Aktivitäten bieten wir unseren Mitgliedern gesellige Veranstaltungen, um auch außerhalb der Sportstunden gemeinsame Zeit zu verbringen. Hier lernt man sich besser kennen und kann neue Kontakte knüpfen. Wir beginnen z.B. das neue Jahr mit einer Feier mit Musik und Tanz - wieder der sportliche Aspekt!

Wir treffen uns zu sommerlichen Vergnügungen, wie Grillen, Schifffahrt, Ausflug, Fahrten und vielem mehr. Den Jahresabschluss bildet in jedem Jahr die traditionelle Weihnachtsfeier.

 

Kontakt Seniorensport: : B. Bielenberg - Telefon: 0561 512387